• wunderkammer_elbigenalp_slider

  • wunderkammer_elbigenalp_slider_guido

  • wunderkammer_elbigenalp_slider_mathilde

  • wunderkammer_elbigenalp_slider_pfarrer_otto

  • wunderkammer_elbigenalp_foerderer_neu

derzeit BETRIEBSRUHE bis Ende Juni
Ab 1. Juli wieder von Mittwoch bis Samstag nachmittags geöffnet.

Kontakt während der Schließzeit bitte per E-mail an info@wunderkammer.tirol

Zeit_der_Wunder_Wunderkammer_elbigenalp

 

Zu Gast im „Duarf“ sollten Sie sich auf keinen Fall die Elbigenalper Wunderkammer entgehen lassen;
hier können Sie die Kultur und die Geschichte der Lechtaler Bevölkerung aus der Sicht des Sammlers und
Lithographen Johann Anton Falger kennenlernen und eintauchen in seine umfassende Kunst- und Kuriositätensammlung.
Anlässlich seines 140. Todestages wurden Teile seiner privaten Sammlung, in der Falger mit dem Wissen um
typische Lechtaler Bräuche und Sitten, aber auch mit der Niederschrift des damaligen Alltagswissens einen
wichtigen Beitrag zur Bewahrung der Lechtaler Geschichte leistete, erweitert und interessierten Besuchern
zugänglich gemacht.

Führungen nach Vereinbarung                                                           
(zu den regulären Öffnungszeiten; Ausnahmen möglich)
Buchung unter Tel. +43 (0)5634 20024 bzw. per Mail an info@wunderkammer.tirol
Gebühr: 30,00 EUR pro Gruppe zuzügl. Eintritt / Person (max. 25 Personen)


Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Wirklich sehr schade!
Somit fällt leider auch die begleitende Sonderausstellung in der Wunderkammer aus.
Weitere Information, was wir stattdessen zusätzlich zur Dauerausstellung präsentieren werden, folgen demnächst.
See MoreSee Less

Wirklich sehr schade!
Somit fällt leider auch die begleitende Sonderausstellung in der Wunderkammer aus.
Weitere Information, was wir stattdessen zusätzlich zur Dauerausstellung präsentieren werden, folgen demnächst.

Auch wir trauern um Herrn Prof. Dr. Hans-Peter Rhomberg und danken für seine Unterstützung bei der Sonderausstellung über Dr. Anna Dengel im Jahr 2019.
Es war uns eine Ehre ihn letztes Jahr kennen lernen zu dürfen.
Das Team der WunderkammerWir trauern um Dr. Hans-Peter #Rhomberg
Der langjähriger ärztliche Direktor und Primarius des Krankenhauses Hochzirl ist am 2.4. überraschend gestorben.
Er lernte Dr. Anna Dengel MMS vor vielen Jahrzehnten persönlich kennen und war bis zuletzt ein großer Verehrer und Förderer ihrer Arbeit und ihres Wirkens. Er gestaltete eine ORF TV-Dokumentation über sie, schrieb über Anna Dengel ein Buch und zahlreiche Artikel, er hielt Vorträge und unzählige Referate. Auch seine langjährige Wirkungsstätte, das Krankenhaus Hochzirl, trug auf seine Initiative hin lange ihren Namen. Danke Prof. Rhomberg für dein beispielloses Wirken zur Förderung von Dr. Anna Dengel und ihres Werkes zu Lebzeiten und heute! RIP.
See MoreSee Less

Auch wir trauern um Herrn Prof. Dr. Hans-Peter Rhomberg und danken für seine Unterstützung bei der Sonderausstellung über Dr. Anna Dengel im Jahr 2019. 
Es war uns eine Ehre ihn letztes Jahr kennen lernen zu dürfen.  
Das Team der Wunderkammer

In der aktuellen Ausgabe der Bezirksblätter Reutte.
Danke an Elisabeth Wintergerst für ihren Besuch und die Berichterstattung!
epaper.meinbezirk.at/webreader/index.html?edition=TIROL%20Reutte
See MoreSee Less

In der aktuellen Ausgabe der Bezirksblätter Reutte.
Danke an Elisabeth Wintergerst für ihren Besuch und die Berichterstattung!
https://epaper.meinbezirk.at/webreader/index.html?edition=TIROL%20Reutte

Hier noch ein paar Eindrücke von der Lesung am Donnerstag, 13.02.2020.
Herzlichen Dank an die Autorin Lotte und den "Ziachorgler" Fritz für den gelungenen Abend.
Übrigens: Das Buch "Ich bin Anna – Andreas Hofer ‚Weib’" gibt’s ab sofort auch in der Wunderkammer zu kaufen. Wäre ein tolles Geschenk zum Valentinstag und überhaupt…
See MoreSee Less

Ab sofort ist ein Duplikat von Falgers TOTENTANZ in Originalgröße im täglich geöffneten Vorraum der Wunderkammer Elbigenalp ausgestellt.
Da die Martinskapelle im Winter meist versperrt ist, hat uns die Pfarre dieses Duplikat zur Verfügung gestellt, damit Interessierte auch im Winter Gelegenheit haben, dieses Werk von Johann Anton Falger zu bewundern.
Ein herzliches Vergelt’s Gott dafür!
See MoreSee Less

Ab sofort ist ein Duplikat von Falgers TOTENTANZ  in Originalgröße im täglich geöffneten Vorraum der Wunderkammer Elbigenalp ausgestellt.
Da die Martinskapelle im Winter meist versperrt ist, hat uns die Pfarre dieses Duplikat zur Verfügung gestellt, damit Interessierte auch im Winter Gelegenheit haben, dieses Werk von Johann Anton Falger zu bewundern.
Ein herzliches Vergelts Gott dafür!

Saisoneröffnung in der Wunderkammer!
Öffnungszeiten im Winter:
Mittwoch – Freitag 14-18 Uhr (nur nachmittags!)
Neujahr, Mittwoch 01. Jänner 2020 geschlossen.
Sonderöffnungen für Gruppen ab 10 Personen nach Absprache gerne möglich.
Wir freuen uns auf euren Besuch.
Das Wunderkammer-Team
Brigitte und Daniela
See MoreSee Less

Saisoneröffnung in der Wunderkammer!
Öffnungszeiten im Winter:
Mittwoch - Freitag 14-18 Uhr (nur nachmittags!)
Neujahr, Mittwoch 01. Jänner 2020 geschlossen.
Sonderöffnungen für Gruppen ab 10 Personen nach Absprache gerne möglich.
Wir freuen uns auf euren Besuch.
Das Wunderkammer-Team
Brigitte und Daniela

Gibt es ein schöneres Weihnachtsgeschenk als einen gemeinsamen Abend voller Liebe, Spannung und Musik? Gerne schicken wir Ihnen Gutscheine zum Verschenken! Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit und freuen uns auf Sie!

mailchi.mp/lechtal/reservierungen-saison-2020?e=b445276725 See MoreSee Less

Comment on Facebook

Daniela Kniewasser

Liebe , gerne verschicken wir Gutscheine nach Deutschland 😍

…werden Gutscheine auch nach Deutschland versendet?

aktuell in der ORF-Mediathek und auf YOUTUBE verfügbar See MoreSee Less

Video image

Heute letzter Öffnungstag in dieser Sommersaison.
Die Wunderkammer macht Betriebsruhe bis nach Weihnachten.
Das Besucherinformationszentrum im Vorraum hat täglich von 8-22 Uhr geöffnet.
Ab dem 27. Dezember haben wir wieder
von Mittwoch bis Freitag jeweils von 14-18 Uhr geöffnet.
(An Feiertagen geschlossen.)
Sonderöffnungen für Gruppen ab mind.10 Personen sind nach Terminabsprache möglich. Kontakt während der Betriebsruhe per E-mail an info@wunderkammer.tirol.
Das Wunderkammer Team
See MoreSee Less

Heute letzter Öffnungstag in dieser Sommersaison.
Die Wunderkammer macht Betriebsruhe bis nach Weihnachten.
Das Besucherinformationszentrum im Vorraum hat täglich von 8-22 Uhr geöffnet.
Ab dem 27. Dezember haben wir wieder 
von Mittwoch bis Freitag jeweils von 14-18 Uhr geöffnet. 
(An Feiertagen geschlossen.)
Sonderöffnungen für Gruppen ab mind.10 Personen sind nach Terminabsprache möglich. Kontakt während der Betriebsruhe per E-mail an info@wunderkammer.tirol.
Das Wunderkammer Team

Ein paar Eindrücke der Buchpräsentation vom 11. Oktober.
Ein herzliches Vergelt‘s Gott an unseren Pfarrer Otto, unsere Kulturführerin Mathilde und die zahlreichen Besucher.
See MoreSee Less

Comment on Facebook

Danke natürlich auch an Lena-Maria für die musikalische Umrahmung!!!!

Fotos von Freunde Anna Dengels Beitrag See MoreSee Less

Sr. Kristina Wolf MMS
berichtete kürzlich in Elbigenalp über die Arbeit der Missionsärztlichen Schwestern (MMS) heute.
Nächster Vortrag von Sr. Kristina Wolf demnächst in #wien:
Freitag, 27.9.2017, 17.00 Uhr bei Missio, 1010 WienDanke für die schöne Berichterstattung
See MoreSee Less

Sr. Kristina Wolf MMS
berichtete kürzlich in Elbigenalp über die Arbeit der Missionsärztlichen Schwestern (MMS) heute.
Nächster Vortrag von Sr. Kristina Wolf demnächst in #Wien:
Freitag, 27.9.2017, 17.00 Uhr bei Missio, 1010 Wien

Herzlichen Dank an Reinhard Heiserer für den interessanten und ernergiegeladenen Vortrag über "Dr. Anna Dengel und ihr Erbe".
Wir wünschen dir weiterthin so viel Energie und Enthusiasmus um die vielen Projekte voranzutreiben, die von dir betreut werden.
Infos auf FB und unter:
www.freundeannadengel.at/start0.0.html
www.jugendeinewelt.at/
See MoreSee Less


Logoleiste